Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Internetpräsenz zu analysieren.
Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren.

Leichte Sprache
Schriftgröße
Kontrast
Standardeinstellungen

Ich brauche einen Rat zum Thema Familie

Ich lebe gerne in meiner Familie.
Wir sind füreinander da und
helfen uns gegenseitig.

In der letzten Zeit gibt es aber öfters Probleme in unserem gemeinsamen Leben.
Zum Beispiel:

  • Wir streiten oft.
  • Wir kommen nicht klar mit der Erziehung von den Kindern.
  • Oder wir haben Schwierigkeiten mit unserem Geld.

Ich brauche jetzt einen Rat,
damit wir das ändern können.
Ein guter Rat kann uns helfen,
damit bald alle wieder miteinander klar kommen.

Welche Hilfen können ich und meine Familie erhalten?

Ich frage bei den Mitarbeitern der Dienststelle um Rat.
Sie erklären mir mögliche Hilfen.
Zum Beispiel:

  • Ich habe ein beeinträchtigtes Kind.
    Seine Betreuung und Schule kostet mehr Geld.
    Ich kann dann erhöhtes Kinder-Geld anfragen.
    Die Mitarbeiter der Dienststelle erklären mir,
    was ich dazu machen muss.
  • Ich kann mich zur Erziehung meiner Kinder beraten lassen.
    Und ich möchte sicher sein,
    dass meine Kinder die passenden Hilfen erhalten.
    Wenn die Dienststelle meine Familie bereits begleitet,
    kann ein Mitarbeiter uns zu Hause beraten.
  • Ich brauche Entlastung bei der Betreuung meiner Kinder.
    Ich muss mich erholen und
    brauche etwas Zeit für mich.

Die Mitarbeiter der Dienststelle erklären mir die möglichen Angebote.
Zum Beispiel:

  • Meine Kinder nehmen an einem Freizeit-Angebot teil.
  • Mitarbeiter der Dienststelle betreuen meine Kinder zu Hause.
  • Meine Kinder leben für eine Zeit in einer passenden Einrichtung.
    Bis ich mich wieder erholt habe.
  • Ich brauche Beratung zu meinem Geld.
    Ich habe Schwierigkeiten mit den Rechnungen für die Wohnung.
    Oder Schwierigkeiten mit den Ausgaben für andere wichtige Dinge.
    Dann beraten die Mitarbeiter der Dienststelle mich gerne.
  • Ich habe Fragen zu meinen Gefühlen.
    Oder zu meinem Sexual-Leben und dem anderen Geschlecht.
    Ich habe auch Fragen zum Leben in einer Beziehung.
    Ich kann mit meinem Ansprech-Partner in der Dienststelle darüber reden.

Wenn ich mehr Hilfe brauche,
betreuen die Mitarbeiter der Dienststelle mich auch für längere Zeit.