Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Internetpräsenz zu analysieren.
Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren.

Leichte Sprache
Schriftgröße
Kontrast
Standardeinstellungen

Ich möchte Menschen in meiner Freizeit begleiten

Ich verbringe gerne Zeit mit anderen Menschen.
Ich möchte auch Menschen helfen,
die mehr Unterstützung brauchen.
Ich kann sie zu Hause besuchen oder
sie bei einer Freizeit-Tätigkeit begleiten.

Was bringt das mir?

Ich nutze so meine freie Zeit sinnvoll und
der andere hat Gesellschaft und Hilfe.
Das macht mich zufrieden.
Diese Hilfe ist für mich keine Belastung.
Außerdem lerne ich so andere Leute kennen und
ich finde vielleicht auch neue Freunde.

Meine Hilfe nennt man ehrenamtliche Arbeit.
Allerdings kann ich für diese Hilfe eine kleine Entschädigung erhalten.
Die Entschädigung gibt es für jeden geleisteten Tag.
Genauere Angaben zu dieser Entschädigung erhalte ich
bei den Mitarbeitern der Dienststelle.

Wie helfe ich den anderen damit?

Ich helfe so den Familien dieser Menschen.
Ich verbringe einige Stunden mit ihren Angehörigen.
In dieser Zeit können sie andere wichtige Dinge erledigen.
Oder sich einfach mal ausruhen.

Wo finde ich Beratung?

Wenn ich Menschen ehrenamtlich begleiten möchte,
frage ich die Mitarbeiter der Dienststelle um Rat.
Sie können mir Menschen nennen,
die Kontakt und Unterstützung brauchen.
Oder sie nennen mir Namen von Vereinen und Diensten,
die ehrenamtliche Helfer suchen.