Leichte Sprache
Schriftgröße
Kontrast
Standardeinstellungen
Suche

Was tue ich, wenn meine Rechte nicht beachtet werden?

Ich weiß, dass ich Rechte habe.
Als Mensch.
Und als Patient.

Macht ein anderer Mensch Dinge mit mir,
die meine Rechte verletzen?
Dann kann ich mich beschweren.
Entweder kläre ich das Problem direkt mit der betroffenen Person oder
ich gehe zur Polizei.

Bei der Polizei erstatte ich Anzeige.
Das bedeutet:
Die Mitarbeiter dort schreiben auf,
warum ich mich beschwere.
Sie überprüfen meine Beschwerde und
suchen nach einer Lösung.
Im schlimmsten Fall kann ich zum Gericht gehen.

Es gibt auch verschiedene Dienste,
die bei Beschwerden zuhören.

Welcher Dienst ist zuständig für die Rechte als Patient?

Ich bin Patient und
ich fühle mich schlecht behandelt.
Ich möchte mich über einen Arzt oder andere Fach-Leute beschweren.
Ich beschwere mich deshalb bei der zuständigen Ombuds-Stelle.

Was ist die Ombuds-Stelle?
Diese Ombuds-Stelle ist ein Dienst,
der Probleme zwischen Patienten und Fach-Leuten regelt.

Die Ombuds-Stelle sorgt dafür,
dass Fach-Leute und Patienten sich besser verstehen.
Alles was die Mitarbeiter der Ombuds-Stelle dabei erfahren,
behalten sie für sich.
Sie sagen anderen nichts darüber.

Der Dienst der Ombuds-Stelle ist kostenlos.

Wie finde ich die zuständige Ombuds-Stelle?

Die Adresse der zuständigen Ombuds-Stelle erhalte ich in meiner Krankenkasse.
Oder ich suche im Internet an der folgenden Adresse

Welcher Dienst ist zuständig für die Rechte als Mensch?

Ich fühle mich als Mensch schlecht behandelt.
Andere Menschen stoßen mich aus.
Oder sie tun mir weh.

Ich spreche dann zuerst mit einer Vertrauens-Person.
Für eine Beschwerde suche ich dann nach einem passenden Ansprech-Partner.
Bei der Suche nach dem Ansprech-Partner sind folgende Fragen wichtig:

Warum behandeln die anderen mich schlecht?

  • Weil ich eine andere Haut-Farbe habe?
  • Weil ich eine andere Religion habe?
  • Weil ich alt bin?
  • Weil ich eine Beeinträchtigung habe?
  • Weil ich meine Sexualität anders lebe als sie?

Dann mache ich meine Beschwerde bei dem Dienst Unia.
Die Angaben von Unia finde ich im Internet unter der folgenden Adresse

Welche Gründe gibt es noch?

  • Die anderen Menschen denken vielleicht so:
    Frauen sind weniger wert als Männer.
    Oder Männer sind weniger wert als Frauen…
    Darum behandeln sie das andere Geschlecht nicht

In diesem Fall gebe ich meine Beschwerde hier ab:
„Institut für die Gleichheit von Frauen und Männern“.
Die Angaben vom Institut finde ich im Internet unter der folgenden Adresse