Leichte Sprache
Schriftgröße
Kontrast
Standardeinstellungen
Suche

Finanzielle Hilfe für Kinder und Jugendliche

Der belgische Staat unterstützt meine Familie mit der Auszahlung von Kinderzulagen. Die Kinderzulagen sollen meiner Familie bei der Erziehung und Ausbildung unserer Kinder eine finanzielle Stütze sein.

Wenn ich oder ein Mitglied meiner Familie eine Beeinträchtigung haben, sind unsere Aufwendungen für gute Gesundheitsversorgung, Ausbildung und Erziehung höher als bei den anderen Familien. Die Kosten für medizinische Behandlungen, Medikamente, spezielle Hilfsmittel und vielleicht sogar die notwendige Anpassung des Wohnraums belasten die Haushaltskasse.

Deshalb sieht der Staat eine erhöhte finanzielle Unterstützung für Familien mit Kindern, die einen größeren Unterstützungsbedarf haben, vor. Wenn meine Familie einen Antrag auf erhöhtes Kindergeld stellen will, melden wir uns bei unserer Kindergeldkasse. Die Mitarbeiter der Kindergeldkasse setzen sich dann mit dem zuständigen Föderalen Öffentlichen Dienst Soziale Sicherheit (FÖD Soziale Sicherheit) in Verbindung. Dieser Dienst bestätigt uns unsere Anfrage schriftlich und fordert uns auf, den Antrag auf der Webseite des Föderalen Öffentlichen Dienstes für Soziale Sicherheit über den Link „My Handicap“ auszufüllen.
Dort melden wir uns mit Hilfe des elektronischen Ausweises und des passenden PIN-Code an und füllen anschließend online den Antrag aus.

Wenn dabei Probleme oder Fragen entstehen, können wir uns an die Mitarbeiterinnen der Kindergeldkasse wenden. Sie helfen uns dann gerne weiter.