Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Internetpräsenz zu analysieren.
Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren.

Leichte Sprache
Schriftgröße
Kontrast
Standardeinstellungen

Einzug in einem Alten-Heim

Ich möchte in einem Alten-Heim wohnen gehen.

Ich habe Fragen zu dieser Entscheidung, wie z.B.:

  • welche Schritte muss ich jetzt einleiten?
  • wer sind die richtigen Ansprechpartner?
  • wie viel kostet das?

Die Dienststelle ist da, um mich zu beraten.

Ich muss diese Schritte machen:

  • Ich rufe die Dienststelle an.
  • Ich vereinbare einen Termin mit einer Mitarbeiterin der Dienststelle.
  • Die Mitarbeiterin kommt zu mir nach Hause.
  • Ich sage der Mitarbeiterin, was ich brauche.
  • Sie überlegt mit mir, wie wir das machen können.

Um die Dienststelle im Norden von Ostbelgien zu erreichen,
also in Eupen, Kelmis, Lontzen und Raeren,
rufe ich diese Nummer an:

080 590 590

Um die Dienststelle im Süden von Ostbelgien zu erreichen,
also in Amel, Büllingen, Burg-Reuland, Bütgenbach und St. Vith,
rufe ich diese Nummer an:

080 229 111