Leichte Sprache
Schriftgröße
Kontrast
Standardeinstellungen
Suche

Ich möchte Menschen in meiner Freizeit begleiten

Ich verbringe gerne Zeit mit anderen Menschen. Gerne würde ich auch Menschen helfen, die mehr Unterstützung brauchen.
Ich kann andere Menschen bei ihren Freizeitaktivitäten begleiten. Zum Beispiel kann ich sie Zuhause besuchen, mit ihnen ins Konzert oder Kino gehen, eine Ausstellung besuchen, sie zu einer sportlichen Aktivität begleiten oder gemeinsam einen PC-Kurs besuchen. Das sind nur einige von vielen denkbaren Möglichkeiten.

Das Zusammensein und die Verantwortung empfinde ich nicht als Belastung. Es macht mir sogar Spaß, meine Zeit anderen Menschen zu schenken und ihnen zuzuhören. Auch die Tatsache, dass wir so verschieden sind, kann eine echte Bereicherung für uns beide sein. Jeder von uns hat letzten Endes einen Nutzen davon. Die Person erhält die notwendige Unterstützung und hat eine angenehme Begleitung. Und ich bin froh, in meiner Zeit etwas Sinnvolles getan und jemand geholfen zu haben. Auch kann ich so neue Menschen kennen lernen und vielleicht auch neue Freunde finden.

Durch meine Begleitung werden ihre Familien oder Betreuer entlastet. Sie haben dann Gelegenheit, die entstandene freie Zeit für sich zu nutzen oder wichtige Dinge zu erledigen, die sonst im Alltag zu kurz kommen.

Für diese ehrenamtliche Arbeit kann ich sogar eine Aufwandsentschädigung pro geleistetem Tag erhalten. Die genauen Informationen bezüglich dieser Entschädigung kann ich bei den Mitarbeiterinnen der Dienststelle erhalten.
Sie beraten mich gerne und vermitteln mich an Personen, die Unterstützung brauchen oder an andere Organisationen, die mit Menschen mit Unterstützungsbedarf zusammenarbeiten und Ehrenamtliche suchen.